cocktail kopfleiste
startseite
bildbearbeitung
workshop
Fotogalerie
favoriten
schnaps
fotolabor
biografie


Besucherzaehler
letzte Aktualisierung
Juni 2016

 

Arbeitsbereich, was ist das

Import Arbeitsbereich

Export Arbeitsbereich

Mehrere Arbeitsbereiche

Zurücksetzen Arbeitsbereich

Was sind XSLT-Dateien in Paint 12

 

kommentarseite 

 

Was ist ein Arbeitsbereich in Corel PhotoPaint?

Bei einem Arbeitsbereich handelt es sich um eine spezifische Konfiguration von Einstellungen, in der Sie speichern, wie die Befehlsleisten, Befehle und Schaltflächen beim Öffnen der Anwendung angeordnet werden. Sie können Arbeitsbereiche erstellen, wählen und löschen. Außerdem können Sie den
aktuellen Arbeitsbereich auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dadurch können Sie in einem Arbeitsbereich vorgenommene Änderungen zurücknehmen.

Sie können Arbeitsbereiche auch durch Export und Import zwischen verschiedenen Computern austauschen, sofern diese dieselbe Anwendung verwenden. Beispielsweise können Sie einen Arbeitsbereich anpassen und diesen in einer Gruppe von Benutzern gemeinsam verwenden.

nach oben

 

 

So importieren Sie einen Arbeitsbereich

Klicken Sie auf Extras/Anpassung.
Klicken Sie in der Liste der Kategorien auf Arbeitsbereich.
Klicken Sie auf Importieren.
Klicken Sie im Dialogfeld Arbeitsbereich importieren auf Durchsuchen.
Wählen Sie den Ordner, in dem die Datei abgelegt ist.
Doppelklicken Sie auf die Datei.
Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

nach oben

 

 

So exportieren Sie einen Arbeitsbereich

Klicken Sie auf Extras/Anpassung.
Klicken Sie in der Liste der Kategorien auf Arbeitsbereich.
Klicken Sie auf Exportieren.
Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Elementen
des Arbeitsbereichs, die exportiert werden sollen.
Klicken Sie auf Speichern.
Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die Datei speichern
möchten.
Geben Sie im Dialogfeld Speichern unter im Feld Dateiname
einen Namen für die Datei ein.
Klicken Sie auf Speichern.
Klicken Sie auf Schließen.

Folgende Elemente des Arbeitsbereichs können exportiert werden: Andockfenster, Symbolleisten (einschließlich Eigenschaftsleiste und Hilfsmittelpalette), Menüs, Statusleiste und Tastaturbefehle.Angepasste Arbeitsbereiche werden als XML-basierte XSLT-Dateien (Extensible Stylesheet Language Transformations) gespeichert und exportiert. Ein Arbeitsbereich in diesem Format kann beim Einrichten und Bereitstellen angepasster Arbeitsbereiche herangezogen werden.

nach oben

 

 

Mehrere Arbeitsbereiche verwenden

Bei einem Arbeitsbereich handelt es sich um eine spezifische Konfiguration von Einstellungen, in der Sie speichern, wie die Befehlsleisten, Befehle und Schaltflächen beim Öffnen der Anwendung angeordnet werden. Sie können Arbeitsbereiche erstellen, wählen und löschen. Außerdem können Sie den aktuellen Arbeitsbereich auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Dadurch können Sie in einem Arbeitsbereich vorgenommene Änderungen zurücknehmen.

Sie können Arbeitsbereiche auch durch Export und Import zwischen verschiedenen Computern austauschen, sofern diese dieselbe Anwendung verwenden. Beispielsweise können Sie einen Arbeitsbereich anpassen und diesen in einer Gruppe von Benutzern gemeinsam verwenden.

nachoben

 

So setzen Sie den aktuellen Arbeitsbereich zurück

Halten Sie beim Starten der Anwendung die Taste F8 gedrückt.

nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PhotoPaint 12 - XSLT-Dateien

Angepasste Arbeitsbereiche werden als XML-basierte XSLT-Dateien (Extensible Stylesheet Language Transformations) gespeichert und exportiert. Ein Arbeitsbereich in diesem Format kann beim Einrichten und Bereitstellen angepasster Arbeitsbereiche herangezogen werden.

Seitenende -> nach oben